Hohenstein & Umgebung

Der Ort Hohenstein erhielt seinen Namen von der gleichnamigen Burg Hohenstein, die sich über dem Aartal zeigt. Die Burgruine ist ein schönes Ausflugsziel. In den Sommermonaten sind die Burgfestspiele der Taunusbühne Bad Schwalbach ein schönes Erlebnis, ebenso der jährlich stattfindende Mittelaltermarkt.

Ein Paradies für Pferdefreunde, Hohenstein wurde als "pferdefreundlichste Gemeinde" ausgezeichnet, hat einen 40 km langen Pferderundwanderweg. In der Nachbargemeinde Aarbergen - Michelbach gibt es ein modernisiertes, gemütliches Waldschwimmbad, nur wenige Autominuten entfernt.

Das romantisch gelegene Hofgut Georgenthal ist ein Ort, der zum Golf spielen, kulinarischen Genüssen und zum Wellness einlädt.

Der Taunus bietet mit seinem Waldreichtum und den vielen Wanderwegen beliebte Ausflugsziele wie z. B. Großer und Kleiner Feldberg, Hessenpark, Saalburg, Opelzoo, Altkönig, Eschbacher Klippen und Herzberg. Das Mittelgebirge ist eines der ältesten Deutschlands.

Weitere Ausflugsmöglichkeiten: Limes, Aar-Höhenweg, Aartalweg, Bad Schwalbach, Schlangenbad, Rheingau, Rheintal, Wiesbaden, Mainz, Frankfurt, Idstein, Limburg und Bad Ems